Qualitätsmerkmale für einen digital-inklusiven Unterricht
PDF

Schlagworte

Qualitätsmerkmale
digital-inklusiver Unterricht
Lernumgebung
Religionsunterricht

Zitationsvorschlag

Baumert, Britta, Eileen Küthe, Melanie Schaller, und Franco Rau. 2023. „Qualitätsmerkmale für Einen Digital-Inklusiven Unterricht: Am Beispiel Einer Lernumgebung für Den Religionsunterricht in Der Grundschule“. MedienPädagogik: Zeitschrift für Theorie und Praxis der Medienbildung 20 (Inklusive Medienbildung): 551-80. https://doi.org/10.21240/mpaed/jb20/2023.09.21.X.

Lizenz

Copyright (c) 2023 Britta Baumert, Eileen Küthe, Melanie Schaller, Franco Rau

Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung 4.0 International.

Abstract

Um einen Orientierungsrahmen zur Verbindung aktueller bildungspolitischer Leitbilder für eine «Lehrerbildung für eine Schule der Vielfalt» (HRK und KMK 2015; HRK und KMK 2020) und einer «Bildung in der digitalen Welt» (KMK 2017; KMK 2021) zu eröffnen, präsentiert der Beitrag die Entwicklung von Qualitätsmerkmalen für einen digital-inklusiven Unterricht durch das interdisziplinäre Forschungsprojekt BRIDGES der Universität Vechta. In der «Werkstatt Inklusion» wurden im ersten Schritt Merkmale für einen guten inklusiven Unterricht entwickelt. In der Werkstatt «Digitalisierung in inklusiven Settings» wurden diese in einem zweiten Schritt durch medienpädagogische und fachdidaktische Impulse zum Lernen in einer digital geprägten Welt weiterentwickelt. Der Beitrag stellt ausgewählte Ergebnisse der Forschungswerkstätten dar und konkretisiert an einem Beispiel der Lernumgebung «Mose 4.0» für den Religionsunterricht in der Grundschule das Orientierungspotenzial der exemplarischen Merkmale «Individuelle Förderung», «Schüler:innen- und Kompetenzorientierung» sowie «Angebotsvielfalt». Der Ertrag der Merkmale für die Gestaltung eines inklusiven Fachunterrichts in einer digital geprägten Welt wird abschliessend diskutiert.

https://doi.org/10.21240/mpaed/jb20/2023.09.21.X

Literatur

Abels, Simone, und Lisa Stinken-Rösner. 2022. «‹Diklusion› im naturwissenschaftlichen Unterricht – Aktuelle Positionen und Routenplanung». In Digitale NAWIgation von Inklusion. Edition Fachdidaktiken, herausgegeben von Elizabeth Marie Watts, und Clemens Hoffmann, 5–20. Wiesbaden: Springer VS. https://doi.org/10.1007/978-3-658-37198-2_2.

Baumert, Britta. 2019. «Einleitung». In Zwischen Persönlichkeitsbildung und Leistungsentwicklung. Fachspezifische Zugänge zu inklusivem Unterricht, herausgegeben von Britta Baumert, und Mareike Willen, 10–1. Bad Heilbrunn: Julius Klinkhardt. https://www.pedocs.de/volltexte/2019/17668/pdf/Baumert_Willen_2019_Zwischen_Persoenlichkeitsbildung_und_Leistungsentwicklung.pdf.

Baumert, Britta, Franco Rau, Tim Bauermeister, Martina Döhrmann, Michael Ewig, Yvonne Friederich, Traugott Haas, Eileen Küthe, Gerrit Loth, Kirsten Rusert, Melanie Schaller, Lea Schröder, Martin K. W. Schweer, Margit Stein, und Marie-Christine Vierbuchen. 2022. «Lost in Transformation? Chancen und Herausforderungen für inklusiven Unterricht im Angesicht der digitalen Transformation». In Inklusion digital! Chancen und Herausforderungen inklusiver Bildung im Kontext von Digitalisierung, herausgegeben von Daria Ferencik-Lehmkuhl, Ilham Huynh, Clara Laubmeister, Curie Lee, Conny Melzer, Inge Schwank, Hannah Weck, und Kerstin Ziemen, 33–48. Bad Heilbrunn: Julius Klinkhardt. https://doi.org/10.35468/9783781559905.

Baumert, Britta, Vierbuchen, Marie-Christine, und Team Bridges. 2018. «Eine Schule für alle – Wie geht das? Qualitätsmerkmale und Gelingensbedingungen für eine inklusive Schule und inklusiven Unterricht». Zeitschrift für Heilpädagogik 69: 526–41.

Blatter, Martin, und Fabia Hartwagner. 2015. Digitale Lehr- und Lernbegleiter: Mit Lernplattformen und Web-2.0-Tools wirkungsvoll Lehr- und Lernprozesse gestalten. Bern: hep.

Bosse, Ingo, Anne Haage, Anna-Maria Kamin, und Jan-René Schluchter. 2019. «Medienbildung für alle: Medienbildung inklusiv gestalten!» In Medienbildung für alle – Digitalisierung. Teilhabe. Vielfalt, herausgegeben von Marion Brüggemann, Sabine Eder, und Angela Tillmann, 207–19. München: kopaed.

Bosse, Ingo, und Jan-René Schluchter. 2019. «Berufsfeld Sekundarstufe I». Brüggemann, Marion. 2019. «Berufsfeld Grundschule». In Handbuch Inklusion und Medienbildung, herausgegeben von Ingo Bosse, Jan-René Schluchter, und Isabel Zorn, 119–31. Weinheim, Basel: Beltz Juventa.

Brüggemann, Marion. 2019. «Berufsfeld Grundschule». In Handbuch Inklusion und Medienbildung, herausgegeben von Ingo Bosse, Jan-René Schluchter, und Isabel Zorn, 111–18. Weinheim, Basel: Beltz Juventa.

Comenius-Institut, Hrsg. 2017. «Inklusive Religionslehrer_innenbildung. Module und Bausteine». https://inrev.de/wp-content/plugins/download-attachments/includes/download.php?id=1728.

Dederich, Markus. 2019. «Schulische Inklusion: Grundannahmen, Probleme und Perspektiven». In Zwischen Persönlichkeitsbildung und Leistungsentwicklung. Fachspezifische Zugänge zu inklusivem Unterricht, herausgegeben von Britta Baumert, und Mareike Willen, 17–32. Bad Heilbrunn: Julius Klinkhardt. https://doi.org/10.25656/01:17668.

Espelage, Christian. 2020. «Lernen am gemeinsamen Lerngegenstand – Inklusiven Religionsunterricht planen und gestalten». In Werkstatt Inklusion. Ein Teilprojekt der Qualitätsoffensive Lehrerbildung, herausgegeben von Britta Baumert und Mareike Willen, 101–11. Münster: Waxmann.

Ferencik-Lehmkuhl, Daria, Ilham Huynh, Clara Laubmeister, Curie Lee, Conny Melzer, Inge Schwank, Hannah Weck, und Kerstin Ziemen, Hrsg. 2022. Inklusion digital! Chancen und Herausforderungen inklusiver Bildung im Kontext von Digitalisierung. Bad Heilbrunn: Julius Klinkhardt. https://doi.org/10.35468/9783781559905.

Ferreira González, Laura, Larissa Fühner, Laura Sührig, Hannah Weck, Katja Weihrauch, und Simone Abels. 2021. «Ein Unterstützungsraster zur Planung und Reflexion inklusiven naturwissenschaftlichen Unterrichts». In Sonderpädagogische Förderung heute 4. Beiheft, herausgegeben von Sarah Hundertmark, Xiaokang Sun, Simone Abels, Andreas Nehring, Robin Schildknecht, Vanessa Seremet, und Christian Lindmeier, 191–214. Beltz Juventa.

Filk, Christian, und Heike Schaumburg. 2021. «Editorial: Inklusiv-Mediale Bildung und Fortbildung in schulischen Kontexten». MedienPädagogik: Zeitschrift für Theorie und Praxis der Medienbildung 41 (Inklusiv-mediale Bildung), i-viii. https://doi.org/10.21240/mpaed/41/2021.02.09.X.

Fischer, Michael. 2011. «Erhebung der Lernausgangslage. Fundament des kompetenzorientierten Religionsunterrichts». Schönberger Hefte 41 (2): 23–26. https://www.rpi-ekkw-ekhn.de/fileadmin/download-alt/schoenberger_hefte/2011_doppelt/SH_2011-2_23_Lernausgangslage_ko.pdf.

Gailberger, Steffen. 2011. Lesen durch Hören: Leseförderung in der Sek. I mit Hörbüchern und neuen Lesestrategien. Mit Kopiervorlagen und Hörbuch «Paranoid Park» auf CD-ROM. Weinheim, Basel: Beltz.

Gebhardt, Markus, Kirsten Diehl, und Andreas Mühling. 2016. «Online Lernverlaufsmessung für alle SchülerInnen in inklusiven Klassen». www.LEVUMI.de. Zeitschrift für Heilpädagogik 67 (10): 444–54. https://epub.uni-regensburg.de/43877/1/Gebhardt_Levumi.pdf.

Gibbons, Pauline. 2002. Scaffolding language, scaffolding learning. Portsmouth, NH: Heinemann.

GMK, Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur. 2018. «Medienbildung für alle: Medienbildung inklusiv gestalten!». https://www.gmk-net.de/wp-content/uploads/2018/10/positionspapier_medienbildung_fuer_alle_20092018.pdf.

Green, Jens-Peter. 2021. «Scaffolding im Religionsunterricht. Lerngerüste als Hilfen zur Entwicklung religiöser Diskursfähigkeit». In Sprachsensibler Religionsunterricht herausgegeben von Stefan Altmeyer, Bernhard Grümme, Helga Kohler-Spiegel, Elisabeth Naurath, Bernd Schröder und Friedrich Schweizer, 169–178.

Gummels, Ilka. 2020. Wie kooperatives Lernen im inklusiven Unterricht gelingt: Entwicklung und Evaluation einer Lernumgebung für den Mathematikunterricht. Wiesbaden: Springer Spektrum.

Heimlich, Ulrich und Bjarsch, Susanne. 2020. «Inklusiver Unterricht». In Studienbuch Inklusion. Ein Wegweiser für die Lehrerbildung, herausgegeben von Ulrich Heimlich und Ewald Kiel. 248–94. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Helmke, Andreas. 2015. Unterrichtsqualität und Lehrerprofessionalität. Diagnose, Evaluation und Verbesserung des Unterrichts (6. Aufl.). Seelze-Velber: Klett-Kallmeyer.

Herkenhoff, Johanna. 2020. Inklusiver Mathematikunterricht. Entwicklung eines Instruments zur Planung von Mathematikunterricht in einem inklusiven Setting. Wiesbaden: Springer.

Herrle, Matthias, und Breitenbach, Sebastian. 2016. «Planung, Durchführung und Nachbereitung videogestützter Beobachtungen im Unterricht» In Videoanalysen in der Unterrichtsforschung. Methodische Vorgehensweisen und Anwendungsbeispiele herausgegeben von Udo Rauin, Matthias Herrle und Tim Engartner, 30–49. https://www.researchgate.net/publication/305875499_Planung_Durchfuhrung_und_Nachbereitung_videogestutzter_Beobachtungen_im_Unterricht.

HRK und KMK, Hochschulrektorenkonferenz und Kultusministerkonferenz. 2015. Lehrerbildung für eine Schule der Vielfalt. Gemeinsame Empfehlung von Hochschulrektorenkonferenz und Kultusministerkonferenz. https://www.kmk.org/fileadmin/veroeffentlichungen_beschluesse/2015/2015_03_12-Schule-der-Vielfalt.pdf.

HRK und KMK, Hochschulrektorenkonferenz und Kultusministerkonferenz. 2020 Lehrerbildung für eine Schule der Vielfalt. Gemeinsame Empfehlung von Hochschulrektorenkonferenz und Kultusministerkonferenz. Stand der Umsetzung im Jahr 2020. https://www.kmk.org/fileadmin/veroeffentlichungen_beschluesse/2020/2020_12_10-Zwischenbericht-Umsetzung-Schule-der-Vielfalt.pdf.

Jungwirth, Martin, Nina Harsch, Yvonne Noltensmeier, Martin Stein, und Nicola Willenberg, Hrsg. 2022. Diversität Digital Denken – The Wider View. Eine Tagung des Zentrums für Lehrerbildung der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster vom 08. bis 10.09.2021. Band 8 der Reihe Schriften zur allgemeinen Hochschuldidaktik. Münster: WTM. https://doi.org/10.37626/GA9783959871785.0.

Keiser, Juliane. 2020. «Müssen wir das jetzt so wörtlich nehmen?! – Eine Rekonstruktion der Bedeutungskonstruktion der Exodus-Erzählung im RU der Grundschule,» In Biblische Welten (Jahrbuch für konstruktivistische Religionsdidaktik 11), herausgegeben von Norbert Brieden, Hans Mendl, Oliver Reis, und Hanna Roose, 110–20. Babenhausen: LUSA.

Kleinert, Svea, Ricarda Isaak, Annette Textor, und Matthias Wilde. 2021. «Die Nutzung gestufter Lernhilfen zur Unterstützung des Experimentierprozesses im Biologieunterricht – eine qualitative Studie». Zeitschrift für Didaktik der Naturwissenschaften 27: 59–71. https://doi.org/10.1007/s40573-021-00126-1.

KMK, Kultusministerkonferenz. 2017. Bildung in der digitalen Welt. Strategie der Kultusministerkonferenz. https://www.kmk.org/fileadmin/pdf/PresseUndAktuelles/2018/Digitalstrategie_2017_mit_Weiterbildung.pdf.

KMK, Kultusministerkonferenz. 2021. Lehren und Lernen in der digitalen Welt. Ergänzung zur Strategie der Kultusministerkonferenz «Bildung in der digi­talen Welt» https://www.kmk.org/fileadmin/veroeffentlichungen_beschluesse/­2021/2021_12_09-Lehren-und-Lernen-Digi.pdf.

Küthe, Eileen. 2021. «Poster Mose 4.0 – Konzeption einer digitalen Lernumgebung für den inklusiven Religionsunterricht». Theo-Web 20 (2): 171–75. https://www.theo-web.de/fileadmin/user_upload/TW_pdfs2_2021/23_6_05_Kuethe_KS_MB.pdf.

Küthe, Eileen. 2022. «Mose 4.0 – digitale Medien lernförderlich im inklusiven Religionsunterricht einsetzen». In Inklusion digital! Chancen und Herausforderungen inklusiver Bildung im Kontext von Digitalisierung, herausgegeben von Daria Ferencik-Lehmkuhl, Ilham Huynh, Clara Laubmeister, Curie Lee, Conny Melzer, Inge Schwank, Hannah Weck, und Kerstin Ziemen, 294–300. Bad Heilbrunn: Julius Klinkhardt. https://doi.org/10.35468/9783781559905.

Leisen, Josef. 2017. Handbuch Fortbildung: Sprachförderung im Fach – Sprachsensibler Fachunterricht in der Praxis. Stuttgart: Klett.

Leisen, Josef 2023. «Sprachdiagnose und Sprachfehler. Sprachfehler diagnostizieren und korrektiv damit umgehen». http://www.sprachsensiblerfachunterricht.de/sprachfehler.

Lernhard, Hartmut. 2020. «Kompetenzaufbau, kumulativ/Wiederholung» In WiReLex https://www.bibelwissenschaft.de/stichwort/200760/.

Lernlinie. 2023. «Willkommen bei lernlinie. Verlaufsdiagnostik für die Schule. Leicht. Übersichtlich». Zuletzt geändert Januar 24, 2023. https://www.lernfortschrittsdokumentation-mv.de/_lernlinie/index.htm.

Levumi. o.J. https://www.levumi.de/.

Loth, Gerrit, und Martina Döhrmann. 2022. «Teilhabe am digital-gestützten Mathematikunterricht: Entwicklung und Evaluation einer Lernumgebung zur Förderung der Datenkompetenz». In Digitales Lernen in Distanz und Präsenz: Herbsttagung 2021 des Arbeitskreises Mathematikunterricht und digitale Werkzeuge in der Gesellschaft für Didaktik der Mathematikunterricht, herausgegeben von Guido Pinkernell, und Florian Schacht, 81–88. Franzbecker.

Meyer, Hilbert. 2014. Was ist guter Unterricht? (10. Aufl.) Berlin: Cornelsen Scriptor.

Misoch, Sabina. 2019. Qualitative Interviews. Berlin: De Gruyter.

Nord, Ilona, und Jens Palkowitsch-Kühl. 2017. «RELab digital. Ein Projekt über religiöse Bildung in einer mediatisierten Welt». Herausgegeben von Andrea Rota, und Oliver Krüger. Heidelberg Journal of Religions on the Internet 12: 60–92. https://doi.org/10.17885/heiup.rel.2017.0.23769.

Peters, Maria, und Roviró, Bàrbara. 2017. «Fachdidaktischer Forschungsverbund FaBiT: Erforschung von Wandel im Fachunterricht mit dem Bremer Modell des Design-Based Research». In Making Change Happen. Wandel im Fachunterricht analysieren und gestalten herausgegeben von Sabine Doff und Regine Komoss, 19–32. Berlin: Springer.

Petko, Dominik. 2020. Einführung in die Mediendidaktik. Lehren und Lernen mit digitalen Medien. Weinheim, Basel: Beltz.

Pirker, Viera. 2021. «Virtuelle Welten». In Handbuch Religionsdidaktik, herausgegeben von Ulrich Kropac und Ulrich Riegel, 420–26. Stuttgart: Kohlhammer.

Redeker, Anke. 2021. «Inklusiv lernen – digital kommunizieren. Schwierigkeiten und Chancen des Interaktiven in der Schule für alle». MedienPädagogik 41: 15–31. https://doi.org/10.21240/mpaed/41/2021.02.02.X.

Reis, Oliver. 2018. «Alles eine Frage des Mindsets?! Eine Ordnung des Inklusionsdiskurses und die Folgen für die inklusive Didaktik». In Heterogenität im Klassenzimmer, JKR 9 herausgegeben von Gerhard Büttner, Hans Mendl, Oliver Reis, und Hanna Roose, 9–46. Babenhausen: LUSA.

Rosenberger, Heike, Friedo Scharf, Magdalena Ahr, und Julia Anzinger. 2022. «Digitalisierung im Unterricht: Individuelle Förderplanung durch die App SPLINT». In Chancen und Herausforderungen inklusiver Bildung im Kontext von Digitalisierung, herausgegeben von Daria Ferencik-Lehmkuhl, Ilham Huynh, Clara Laubmeister, Curie Lee, Conny Melzer, Inge Schwank, Hannah Weck, und Kerstin Ziemen, 194–205. Bad Heilbrunn: Julius Klinkhardt. https://doi.org/10.35468/9783781559905.

Schaller, Melanie, und Ewig, Michael. 2020. «Chancen und Risiken Leichter Sprache im Biologieunterricht». In Die Werkstatt Inklusion –- Einblick in ein Projekt der Qualitätsoffensive Lehrerbildung, herausgegeben von Britta Baumert, und Mareike Willen, 171–91 Münster: Waxmann.

Schaumburg, Heike. 2020. «Inklusion durch Personalisierung? Potenziale personalisierter digitaler Lernumgebungen für einen inklusiven Unterricht». Computer + Unterricht 117, 9–13.

Schaumburg, Heike. 2021. «Personalisiertes Lernen mit digitalen Medien als Herausforderung für die Schulentwicklung. Ein systematischer Forschungsrückblick». MedienPädagogik 41: 134–66. https://doi.org/10.21240/mpaed/41/2021.02.24.X.

Schröder, Lea, und Marie-Christine Vierbuchen. 2022. «Konzeption und Evaluation einer Webanwendung für die narrative Schreibkompetenzförderung heterogener Lerngruppen der 5. Jahrgangsstufe als Beispiel der Synthese von Inklusion und Digitalisierung». In Inklusion digital! Chancen und Herausforderungen inklusiver Bildung im Kontext von Digitalisierung, herausgegeben von Daria Ferencik-Lehmkuhl, Ilham Huynh, Clara Laubmeister, Curie Lee, Conny Melzer, Inge Schwank, Hannah Weck, und Kerstin Ziemen, 287–93. Bad Heilbrunn: Julius Klinkhardt. https://doi.org/10.35468/9783781559905.

Schründer-Lenzen, Agi. 2017. «Triangulation – ein Konzept zur Qualitätssicherung von Forschung». In Handbuch Qualitative Forschungsmethoden in der Erziehungswissenschaft, herausgegeben von Barbara Friebertshäuser, Antje Langer und Annedore Prengel, 149–58. Weinheim: Beltz.

Schulz, Lea, Igor Krstoski, Nils Lion, und Dirk Neumann. 2019. «Digital-inklusiver Unterricht». Schule inklusiv 4: 10–5.

Schweiker, Wolfhard. 2017. Prinzip Inklusion. Grundlagen einer interdisziplinären Metatheorie in religionspädagogischer Perspektive. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.

Splint o.J. «Individuelle Förderpläne erstellen mit der Splint App. Einfach. Effizient. Kollaborativ». https://splint.schule/.

Tiller, Christian. 2020. «Regionales ausserschulisches Lernen im inklusiven Geographieunterricht. Das Potenzial des Bildungskonzeptes des Regionalen Lernens 21+ für inklusive Lernsettings am Beispiel eines Lernangebotes für die Aneignung wirtschaftsgeographischer Lerninhalte im Rahmen einer Betriebserkundung». In Die Werkstatt Inklusion – Einblick in ein Projekt der Qualitätsoffensive Lehrerbildung, herausgegeben von Britta Baumert, und Mareike Willen, 127–40. Münster: Waxmann.

Tulodziecki, Gerhard, Bardo Herzig, und Silke Grafe. 2021. Medienbildung in Schule und Unterricht. 3. Auflage. Bad Heilbrunn: Julius Klinkhardt.

Vock, Miriam, und Anna Gronostai. 2017. Umgang mit Heterogenität in der Schule. Bonn: Friedrich-Ebert-Stiftung.

Walgenbach, Katharina. 2021. «Digitaler Ableismus- ein Analyse Begriff». Zeitschrift für Inklusion 3. https://www.inklusion-online.net/index.php/inklusion-online/article/view/622.

Weber, Birgit. 2016. «Diagnostik – zur Einführung in das Schwerpunktthema». Zeitschrift für Didaktik der Gesellschaftswissenschaften 1: 7–16. https://zdg.wochenschau-verlag.de/wp-content/uploads/sites/20/2019/12/zdg_1_2016_Einfuehrung.pdf.

Wygotski, Lev Semjonowitsch. 1974. Denken und Sprechen (5. Aufl.). Berlin: Akademie-Verlag.

Zacheja, Heidi. 2021. Studierende für den inklusiven Musikunterricht ausbilden. Entwicklung und Evaluation eines Theorie-Praxis-Seminarkonzepts in der Lehramtsausbildung. Münster: Waxmann.

Zorn, Isabel, Jan-René Schluchter, und Ingo Bosse. 2019. «Theoretische Grundlagen inklusiver Medienbildung». In Handbuch Inklusion und Medienbildung, herausgegeben von Ingo Bosse, Jan-René Schluchter, und Isabel Zorn, 16–33. Weinheim: Beltz Juventa.